Bilder des Monats ab 01. 01.2015 –

Bild des Monats Februar 2016

Roxel, noch ohne Autobahn, aber mit den Siedlingshäusern aus den 50 Jahren und der ersten großen Ausbauwelle in den 60er Jahren. An der Straße Im Haberfeld entstehen die Häuser (hinten mittig im Bild) und auf dem Feld davor stehen noch die Bündel aus der Getreideernte (möglicherweise sogar aus den namensgebenden Garben aus Hafer, der damals noch häufiger angebaut wurde). Diese Aufnahme wurde 1958 von dem damaligen Lokalredakteur der MZ Schulte (Albachten) der Münsterschen Zeitung gemacht. Das Bild zeigt die Siedlung, die Anfang der 50er Jahre auch von vielen Heimatvertriebenen mit erbaut wurde. Spricht man heute über Integration von Flüchtlingen usw., so muss man sich vor Augen halten, welche Integrationsleistungen damals für die vielen Heimatvertriebenen erbracht worden sind. Allerdings, reibungslos verlief auch hier die Integration nicht. Oft war die andere Konfession der Menschen aus dem Osten und deren bittere Armut ein großes Problem. Das Bild wurde von Wolfgang Schürmann ausgesucht.

Bild des Monats Februar 2016