Bilder des Monats ab 01. 01.2015 –

Bild des Monats Februar 2017

Blick auf den Schultenhof Berndt (Hufelschulte) am östlichen Dorfrand. Die beiden Schultenhöfe Hermann (Höping) und Berndt sind aus dem bischöflichen Amtshof Rokeslere durch Teilung hervorgegangen, als die St. Pantaleon-Pfarre zum Ende des 12. Jahrhunderts gegründet worden war (ca. 1197). Der Hof wurde gegen Ende der 1990er-Jahre abgerissen, um Neubauten im Baugebiet Roxel Nord Platz zu machen. Der sogn. „Seihofteich“, gemeint ist die alte Dorf-Bleiche, ist am linken Bildrand zu sehen. Dieser Natur- Quellteich wurde viele Jahre lang vom Heimat- und Kulturkreis Roxel gepflegt, damit er als Bodendenkmal (Gewässer) erhalten bleibt. Das Grundstück vor dem Teich soll demnächst bebaut werden. Der Teich selbst stellt den Rest einer früher vorhandenen größeren Teichlandschaft in Roxel dar, die im Dorf oder in Dorfnähe lag. Die meisten dieser Gewässer dienten als Wasservorrat und zu Löschzwecken.

Das Foto stammt von Dieter Pferdekamp (Aufnahme Feb. 1979), ausgesucht wurde es von Wolfgang Schürmann.